Archiv vergangener Trauerfeiern

2. Trauerfeier und Bestattung am 29.03.2008

Unter dem Symbol des Schmetterlings wurden 42 Sternenkinder bestattet. Die Grabstelle befand sich unmittelbar unter einen Wildpflaumenbaum, der zu diesem Zeitpunkt in voller Blüte stand. Bei der zweiten gemeinschaftlichen Bestattung fiel die Aktivität der Eltern auf, die sich dafür einsetzten, dass ihr Kind auf der „Wiese der Sternenkinder“ bestattet wird. Dem Einsatz dieser Eltern ist es zu verdanken, dass sich zwei weitere Kliniken der Bestattungsform anschlossen.