Liebe Besucher, wir freuen uns sehr über Anregungen, Lob und Kritik bezüglich unserer Trauerfeiern und unserer Arbeit darüber hinaus. Jeder Eintrag wird vor der Freischaltung von uns gelesen. Ihre E-Mailadresse erscheint später nicht auf der Homepage und wird natürlich auch nicht weitergegeben.

Danke!


 

Schubert, Johannes und Ulrike: Vielen Dank

Liebe Mitglieder des Sternenkinder Dresden e.V.,

vor wenigen Tagen sollte unser 4. Enkelkind das Licht der Welt erblicken. Leider wurde unsere Vorfreude bereits in einem sehhr frühen Stadium der Schwangerschaft beendet.

Am 02.09.2017 hat die ganze Familie (Eltern Großeltern, Geschwister, Tante, Onkel und kleine Nichte) an der zu Herzen gehenden, berührenden Trauerfeier teilgenommen. Bei aller Trauer haben wir erlebt, wir sind nicht allein.

Die große Schwester und der große Bruder (8 und 4 Jahre) haben nun endlich einen Ort, an dem sie ihr Schwesterchen besuchen können. Für sie ist es ganz normal, dass man Verstorbene auf einem Friedhof bestattet, so wie sie es 2016 bei ihrer Uroma erlebt hatten. Sie hatten sich auf das Baby gefreut und dann miterleben müssen, dass es schwer krank in Mamas Bauch verstorben war.

Es war für uns alle beeindruckend, wie einfühlsam und würdevoll die Abschiednahme von den Sternenkindern erfolgte. Dafür möchten wir Ihnen von Herzen Danke sagen. Es ist gut und schön, dass es Sie gibt.

Wir wünschen Ihnen für Ihre aufopferungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit weiterhin viel Kraft, persönlich alles Gute und viel Gesundheit.

Johannes und Ulrike Schubert

 


Donnerstag, 26. Oktober 2017
Denise: Danke

Liebes Sternkinder-Team,

ich wollte euch einmal Danke sagen.

Im Mai 2014 habe ich mein Kind verloren und konnte mich dank eurer Gedenkfeier im September 2014 von ihm verabschieden. Immer wieder kehre ich zur Gedenkstätte zurück. Damals sicher mehr als heute. Selbst meine Tochter (2), war nun bereits mit, um ihren kleinen "Schutzengel" zu besuchen. 

Die Trauerfeier und auch die Gedenkstätte hat mir sehr geholfen, dieses grausame Ereignis zu verarbeiten und zurück in ein geregeltes Leben zu finden. 

Ich danke euch von tiefsten Herzen für diese Unterstützung.

Danke euch.

Denise


Dienstag, 03. Oktober 2017
Maria und Steven : Sternenkind Jette

Liebes Sternenkinder Team 

Wir möchten uns ganz rechtherzlich für die Trauerfeier am 02.09.2017 bedanken es war wunderschön ein schönern Abschied für mein sternenkind hätte ich mir nicht wünschen können nun kann unsere kleine Jette in Frieden Ruhen und immer wenn ich eine Libelle sehen werde dann ist es unser sternenkind 

Liebster kleiner Schatz wir werden dich hier unten sehr vermissen aber immer an dich denken deine Eltern Lieben dich sehr und es war unglaublich schwer sich von dir zu verabschieden 

Danke an das Team der Sternenkinder 


Montag, 04. September 2017
Kristin: Danke für den Abschied.

Vielen lieben Dank an den Verein Sternenkinder Dresden e.V. Ich durfte mich gestern am 25.07.2017 mit Hilfe eines Sternes, den ich von der liebenswerten Schwester im Krankenhaus bekommen habe, von meiner "kleinen Raupe", welche ich 10 Wochen in mir trage durfte, verabschieden. Dieser Abschied war für mich ein unvergesslicher Moment. Nun liegt er in einer Kapelle bei den anderen Sternen.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei Euch bedanken, dass ihr Trauernde auch mit solchen kleinen Dingen unterstützt und Ihnen das Gefühl gebt, nicht allein zu sein. DANKE.


Mittwoch, 26. Juli 2017
Marion : Sternenkind

Am Wochenende mussten wir schwerens Herzen unser Bauchzwerg in der 5ssw gehen lassen.  Es war unser Wunschkind. Auch wenn ich 2 wundervolle Kinder habe u das Kind erst 5 Wochen war liebte ich es jetzt schon u werde es vermissen. Werde ein Abschiedsbrief an mein bauchzwerg schreiben und es in ein Glas mit Rose tun u in unseren See werfen.

Mein liebes bauchzwerg ich liebe dich und werde dich vermissen.  <3 <3 <3 

Deine Mama Marion und Papa Ronny 

Aus sebnitz 


Montag, 03. Juli 2017
 
Powered by Phoca Guestbook

Eingabeformular